www.marcoschumann.de
/public/dovecot/konfiguration

Dovecot-Konfiguration Schritt für Schritt

Ich gehe alle Dateien unter /etc/dovecot/conf.d durch, ich habe ein neu installiertes Ubuntu 12.04-System. Ich füge lediglich die Änderungen hinzu, die ich vorgenommen habe. Den Rest habe ich gelassen, wie es ist.

Folgende Annahmen werden getroffen:

  • Mails werden als maildir gespeichert (nicht mbox!)
  • es gibt ausschließlich virtuelle User

10-master.conf


service auth-worker {
    # Auth worker process is run as root by default, so that it can access
    # /etc/shadow. If this isn't necessary, the user should be changed to
    # $default_internal_user.
    # Zugriff auf /etc/shadow ist nicht nötig
    user = $default_internal_user
}

10-mail.conf


# Mailboxen liegen unter dem jeweiligen Usernamen
mail_location = maildir:/var/mail/dovecot/%u/Maildir

# das Verzeichnis /var/mail/dovecot gehört dieser Gruppe
mail_privileged_group = mail

10-logging.conf